Hotel Pohl zum Rosenberg ***
Moselweinstraße 3 / 54538 Kinheim

+49 65 32 21 96

 info(at)hotel-pohl.de

Öffnung des Hotels und Restaurants ab 2.6.2021

Ab dem 2. Juni 2021 dürfen wir unser Hotel für Übernachtungsgäste öffnen. Auch der Innenbereich unseres Restaurants darf wieder genutzt werden. Unser Abholservice bleibt bestehen

Dies alles ist natürlich nur unter den geltenden Corona-Regelungen möglich.

 

  • Unserere Terasse (Außenbereich) kann OHNE TEST genutzt werden. Bitte reservieren Sie einen Platz (06532 2196).
  • Gäste ab 6 Jahren müssen Mund-Nasen-Schutz tragen, bis der Sitzplatz erreicht ist. Dies gilt für den Innen und Außenbereich.
  • Es gilt weiterhin die Pflicht zur Kontakterfassung.
  • Für den Innenberich und Übernachtungen gilt:
    Gäste ab 6 Jahren müssen einen gültigen negativen Corona Test (Schnelltest), eine Impfbestätigung oder eine Bescheinigung über die Genesung vorlegen.
    Übernachtungsgäste müssen alle 48 Stunden einen Corona Testdurchführen.
    Restaurantgäste benötigen für den Innenberich einen gültigen negativen Corona Test, der nicht älter als 24 Stunden ist.


  • Um Vorreservierung von Zimmern und Tischen wird gebeten.

 

Wir freuen uns auf einen Neustart und auf unsere Gäste.

 

Ihre Familie Pohl und das gesamte Team

 

 

Speisekarte 2021 - alle Gerichte auch zum Mitnehmen

Herzlich Willkommen

Hotel Pohl Familie

»Ich hab´ getrunken manchen Wein
in manchem Land beim Wandern,
der eine fuhr mir ins Gebein
im Kopf fühlt´ ich den andern.
Ins Herz doch ging mir keiner so
und machte mich so frei und froh,
losledig aller Bande
wie Wein vom Mosellande
«
- Julius Wolff

 

Direkt an der großen Moselschleife zwischen Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues im malerischen Weindorf Kinheim gelegen und mit den charakteristischen Weinbergen im Rücken, möchten wir Sie in unserem romantischen Hotel Herzlich Willkommen heißen.

Wenn Sie schon einmal da sind, nehmen Sie sich doch etwas Zeit unser sehenswertes Weindorf zu erkunden. Es gibt einiges zu sehen: romantische Winkel, sehenswerte Fachwerkhäuser, alte Weinhöfe und steile Weinberge, die nur mit Spezialmaschinen erreicht werden können (Kinheim-Höhe).

 

Der alte Ortskern (Kinheim-Kindel) von Kinheim ist geprägt durch enge, verwinkelte Gassen und lädt Feriengäste ein, die aus dem 13. Jahrhundert stammende "Kinheimer Burg", den 1774 erbauten "Echternacher Hof", sowie die aus dem Jahr 1827 stammende Pfarrkirche St. Martin zu erkunden. Lassen Sie den Abend bei einem gekühlten Gläschen Moselwein und einem saisonell angepassten Gericht ausklingen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihre Familie Pohl